ATOMHAWK: Ideen zum Leben erwecken

Ein einziger Funke Inspiration hat die Kraft, Dinge zum Leben zu erwecken. Landschaften können erstellt oder zerstört werden, Ideologien entspringen dem Nichts und Welten entstehen jedes Mal, wenn ein Künstler seine Feder hebt. Ideen sind der Antrieb jeder Branche und ohne sie wäre die Welt einfach nicht die gleiche.

Sieben Meilen landeinwärts von der Nordküste Englands liegt Gateshead - Heimat von The Sage, The Baltic Centre for Contemporary Art und Atomhawk, einem Studio, das sich darauf konzentriert, kreativen Ideen Form zu verleihen. Atomhawk wurde 2009 von drei Konzeptartists und einem UI-Designer gegründet und hat sich von einem kleinen Team zu einem einflussreichen Konzeptstudio mit Büros in Großbritannien und Kanada entwickelt.

Im Laufe eines Jahrzehnts sind sie zu einer Schlüsselfigur in der Videospielindustrie geworden und haben sich zu einer kreativen Kraft für bahnbrechende Titel wie Fable, die LEGO Games und Mortal Kombat entwickelt. "Wir arbeiten derzeit an sechs unangekündigten AAA-Spielen", sagt Tim Wilson, Managing Director von Atomhawk. "Einige von ihnen werden in drei oder vier Jahren erscheinen, so dass wir einen Blick in die Zukunft der Spieleindustrie werfen können, die super spannend ist." Ihr Einfluss hat sich auch auf den Film ausgeweitet, wobei die Konzepte des Studios bei Blockbustern wie Guardians of the Galaxy und Avengers: Zeitalter von Ultron eingesetzt wurden.

wacom cintiq pro 24 wide

Oben: Charlie Bowater verwendet das Wacom Cintiq Pro 24".

Das Kreativteam

Was Atomhawks Erfolg antreibt, sind ihre Künstler. "Ich habe wirklich Glück", sagt Tim. "Ich bin umgeben von unglaublich talentierten Menschen. Ich kann mich in der reflektierten Pracht dieser Weltklasse-Künstler sonnen, die alle ihren eigenen Stil und ihre eigenen Ansichten haben. Und ich sehe, wie sie die Briefs nehmen und sie dann in wirklich kurzer Zeit zum Leben erwecken. Das ist einer der Vorteile der digitalen Kunst, dass wir Dinge super schnell und auf höchstem Niveau erstellen und diese Ideen wirklich vermitteln können." Aus diesem Grund ist Atomhawk bestrebt, seinem Team die besten verfügbaren Tools zur Verfügung zu stellen. Aber mehr noch - sie setzen auf eine Technologie, die zu den Talenten passt.

wacom cintiq pro 24 buttons

Oben: Verwendung der von Wacom Cintiq anpassbaren Tasten

Für den Principal Artist Charlie Bowater bedeutet das, dass sie ihre Arbeit direkt vor sich hat. "Ich benutze nur mein Cintiq und Photoshop", sagt sie. "Ich weiß, dass einige der anderen Jungs 3D mit rein mischen werden, aber ich mag Photoshop einfach und das war's." Schon seit ihrer Studienzeit verwendet Charlie Wacom-Tabletts. "Das erste Wacom, die ich bekam, war vor zwölf Jahren, und es war das erste Mal, dass ich Photoshop benutzte. Und Wacom war nur Wacom - wenn man ein Tablett wollte, dann waren es die, die Tabletts herstellten, ich erinnere mich nicht, dass sie damals von jemand anderem hergestellt wurden. So fühlt es sich an, als wäre es ein Synonym für die Kunstindustrie. Und jetzt, viele Jahre später, benutze ich sie immer noch und es gibt eine ganze Reihe von Produkten, aus denen ich wählen kann."

Dies ist die wahre Stärke von Atomhawk - ihr Engagement für ihr Team und die Bereitstellung der Werkzeuge, die zu jedem Einzelnen passen. "Der Zauberstab wählt sozusagen den Zauberer", lacht Tim. "In den letzten vier Jahren habe ich gesehen, wie sich die Pipeline und der Prozess eines Künstlers dramatisch verändert haben. Ein einzelnes Programm, z.B. Photoshop, wird jetzt durch eine ganze Reihe anderer Programme ergänzt, so dass man Blender, Keyshot, Substance Painter, 3D Coat oder Modo verwenden kann. Es liegt wirklich an ihnen, herauszufinden, wie sie so schnell wie möglich zum Endergebnis kommen. Aber wir verlassen uns auch darauf, einen großartigen Technologiepartner zu haben, der uns tatsächlich über das, was da draußen ist, beraten kann, uns über die besten Angebote und die besten Marken beraten kann und uns erlaubt, durch Dinge wie Testversionen zu experimentieren."

Definition von Workflows

Seit 2016 arbeitet Escape Technology mit Atomhawk und seinen Künstlern zusammen, um sicherzustellen, dass sie über die richtigen Werkzeuge zur Definition ihrer eigenen Workflows verfügen. Wir bieten einen einzigen Ansprechpartner für das Team und die Muttergesellschaft Sumo Digital. "Escape ist da, wenn wir technische Unterstützung brauchen, was großartig ist", kommentiert Tim. "Es gibt eine Vielzahl von Prozessen und Produkten, die ständig aktualisiert werden. Jemanden zu haben, der am Puls der Zeit ist, ist für uns super wichtig."

Mit einem großen Team von Künstlern, die verschiedene Tools und Technologien einsetzen, kann die Beschaffung der richtigen Hard- und Software mit einer Vielzahl von Herausforderungen verbunden sein. "Für uns geht es darum, die Technologie zu haben, die es dem Team zu ermöglicht, ihre Ideen so schnell und mühelos wie möglich auf die Leinwand zu bringen", fügt Tim hinzu, was Hand in Hand mit Atomhawks Ethos geht, ihren Künstlern das bestmögliche Umfeld zu bieten, damit sie weiterhin Ideen zum Leben erwecken können.

Als zwei Konzeptkünstler und ein UI-Designer Atomhawk 2009 gründeten, legten sie den Grundstein für ein Studio, das international bekannt geworden ist. Atomhawk baut weiterhin auf seinem Erfolg auf, entwickelt Inspiration und treibt die Ideen hinter einigen der erfolgreichsten Videospiele und Filme der Gegenwart voran.

You might also like:

Polar Media: Markeninhalte

Polar Media: Markeninhalte

Das Erzählen von Geschichten ist das Herzstück der visuellen Medien, seit die Menschheit das Zeichnen gelernt hat. Die ältesten Höhlenmalereien erzählen von den Ereignissen ihrer Zeit.

Make: 3D vom ersten Tag an

Make: 3D vom ersten Tag an

Die kontinuierliche Weiterentwicklung der 3D-Technologie hat den Architekten neue Wege eröffnet und ist schnell zum entscheidenden Faktor im Entwicklungsprozess geworden.

DMS: Adobe Und PixStor

DMS: Adobe Und PixStor

Zu sagen, dass die in London ansässige Kreativagentur DMS schnell arbeiten muss, ist eine Untertreibung. DMS bietet Kunden wie großen Filmstudios, Sportverbänden und Lifestyle-Marken einen 360-Grad-Service und erstellt, lokalisiert, verwaltet und verteilt Inhalte rund um die Uhr auf der ganzen Welt.

Vine FX: Eine Geschichte von zwei Städten

Vine FX: Eine Geschichte von zwei Städten

Die Geschichte von Vine FX dreht sich ebenso sehr um den Ort wie um Technologie, Visionen und Ehrgeiz. Diese Geschichte eines führenden Visual Effects Studios, das an Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind, Patrick Melrose und Crazyhead, um nur drei zu nennen, gearbeitet hat, beginnt genau wie viele andere.

Lexhag: Small Screen VFX

Lexhag: Small Screen VFX

Seit ihren Anfängen in den frühen 90er Jahren befinden sich visuelle Effekte in einem konstanten Stadium der Evolution.

Gemeinsame PR & Case Studies

Gemeinsame PR & Case Studies

Wir reden gerne über unsere Arbeit, noch viel lieber über ihre großartigen Projekte. Neben medialer Aufmerksamkeit über unsere Sozialen Medienkanäle haben wir auch schon Förder- und Marketingelder vermittelt.