Displaying items by tag:

REMOTE WORKING

Axis All Areas

Published in Kundenreferenzen

Die 1999 in Glasgow gegründeten Axis Studios konzentrierten sich ursprünglich auf die Erstellung von animierten Zwischensequenzen für Videospiele, bevor sie sich 2012 bewusst dazu entschlossen, auch Aufträge außerhalb des Spielebereichs anzunehmen.  Das Ergebnis war das neue VFX-Studio, das 2013 in Bristol gegründet wurde. Vor der Pandemie tendierte die Arbeit von Axis zu einer 60/40 Aufteilung, entweder in Richtung Spiele oder Film/TV, je nachdem, in welchem Jahr man die Frage stellte. Das preisgekrönte Team arbeitete mit einer breiten Palette von Kunden, darunter Netflix, Universal Studios, Riot Games, HBO, Amazon Studios und Blizzard Entertainment.

Das am besten gehütete Geheimnis für Remote Working

Published in News

HP Z Central Remote Boost ist wahrscheinlich das bestgehütete Geheimnis für CG-Artists, die von zu Hause aus arbeiten. Diese Software wird mit jeder Workstation der Z-Serie geliefert und ermöglicht es den Mitarbeitern, ihre Maschinen von überall auf der Welt aus zu verwenden.

Leistungsfähiges Remote Working mit HP ZCentral Remote Boost

Published in Kundenreferenzen

Mit dem Ausbruch des COVID-19-Virus hat sich die Welt verändert. Infolgedessen änderte sich auch die Art und Weise, wie wir arbeiten, jedenfalls für die absehbare Zukunft. Das Arbeiten aus der Ferne wurde von einer netten Sache, die man ab und zu mal machen kann, zu etwas absolut Unverzichtbarem, wenn man als Postproduktions- oder Designstudio weiterhin erfolgreich arbeiten wollte.

Lösungen für Home-Office / Remote Work in der 3D/CGI/VFX

Published in News

Fernarbeit wird immer beliebter und bietet neben hoher Flexibilität enorme Skalierung und Wettbewerbsvorteile.

Remote Szenarien

Published in News

Ebenso informativ und empfehlenswert ist der 45min Podcast zwischen drei unserer sehr erfahrenen Kollegen aus unserem Büro in London.

Remote working für kreative Arbeitsabläufe

Published in News

Bei allem, was sich heute in der Welt abspielt, ist das Szenario der Fernarbeit in die Schlagzeilen geraten. Es gibt zahlreiche Lösungsansätze - jeder mit seinen eigenen Vor- und Nachteilen - aber sie lassen sich grob in das Verschieben von Daten oder das Verschieben der Pixel einteilen.

Remote Working mit Autodesk Flame

Published in News

In der zweiten Folge von Escape Pod spricht Jason mit Lee, Tim und Derek Moore von Coffee & TV über die Zusammenarbeit mit Flame offsite.

Umfrage zum Remote-Working unter COVID-19

Published in News

Escape Technology (UK) hat in Zusammenarbeit mit HP Inc. einen Report erarbeitet, der neben Kundenerfahrungen einen guten Überblick verschafft.

Victor Perez: Studio Aufbau

Published in Kundenreferenzen

Als ein guter Freund von Escape, Victor Perez, an uns herantrat, um uns bei der Ausstattung seines neuen persönlichen Studios zu helfen, waren wir mehr als glücklich, ihm zu helfen. Victor hat seine eigenen preisgekrönten Kurzfilme produziert und in seiner mehr als 20-jährigen Karriere mit mehreren großen VFX-Häusern an mehreren Spielfilmen gearbeitet. Aber Victor hat sich entschieden, es alleine zu machen, und mit unserer Hilfe und einem Team von Ingenieuren von Dolby und Acusticarte, die mehr als ein Jahr lang gearbeitet haben, ist Victor Perez' spektakuläres Studio - an der Seite seines Hauses - fertig.

Vier Tools für das Remote-Arbeiten in VFX

Published in News

Fernarbeit wird populärer denn je und unter aktuellen Umständen vielleicht sogar unerlässlich. Die gute Nachricht ist das es bereits etablierte Lösungen gibt dies in der Praxis umzusetzen.